Hot-Stone-Massage

    Die Massage mit heißen Steinen ist eine wieder entdeckte Naturtherapie.

  • Der Einsatz von erwärmten Steinen bei der Behandlung  von Muskeln wurde  schon vor über 3000 Jahre im asiatischen Raum praktiziert.
  • Die Natursteine werden im Wasserbad auf ca. 50 °C erhitzt, auf  die Energiezentren  des Körpers gelegt und zur Massage genutzt.
  • Der Effekt der klassischen Massage wird verstärkt, zusätzlich Wärme in den Körper geführt und der Energiehaushalt harmonisiert.
  • Durch die von den Steinen abgegebene Wärmeenergie lösen sich auch tief sitzende Verspannungen.
  • Die Hot-Stone-Massage verbindet die medizinische Wirkung einer guten klassischen Massage mit dem Gefühl Urlaub vom Alltag zu haben und wieder richtig aufzutanken:
  • Denken Sie einmal an das wunderbare Gefühl, an einem warmen Sommerabend mit der bloßen Haut der Füße, die gespeicherte Sonnenwärme von glattem Naturstein aufzunehmen.